Aktuell

08-05-2019

Kompaktkurs Patent Know-how für Chemiker – 28. November 2019 in Frankfurt

Am 28. November 2019 halten Patentanwalt Dr. Hans-Peter Jönsson und Frau Claudia Ramcke in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh) einen Kompaktkurs zum Thema „Patent Know-how für Chemiker“ in Frankfurt.

Das Ziel dieses Kurses ist die Vermittlung von Grundlagen und das Verständnis von Patentanmeldungen und Patenten, sowie die Einführung in die Grundlagen des Arbeitnehmererfinderrechts und der Patentrecherche im nationalen und internationalen Umfeld.

Inhalt

Die Schwerpunkte des Kurses sind:

  • Einführung in die Form und den Inhalt insbesondere chemischer und pharmazeutischer Patentanmeldungen und Patenten auf nationaler und internationaler Ebene
  • Einführung in das Arbeitnehmererfinderrecht
  • Beurteilung des Schutzbereichs von chemischen und pharmazeutischen Patenten bei Patentverletzungen
  • Einführung in kostenfreie Datenbanken

Zielgruppe

Dieser Kurs ist an Naturwissenschaftler, insbesondere Chemiker, Lebensmittelchemiker, Wirtschaftschemiker, Biochemiker, Pharmazeuten, Biologen gerichtet.

Vorkenntnisse

Der Kurs ist so gestaltet, dass keine Grundkenntnisse des deutschen, europäischen und internationalen Patentrechts erforderlich sind und auch keine Kenntnisse der Recherche erwartet werden.

Begleitmaterial

Die Teilnehmer erhalten während des Kurses schriftliches Begleitmaterial, sowie nach erfolgreicher Teilnahme ein GDCh-Zertifikat.

Ablauf

  • 9.00 Patente lesen – Patente verstehen – Patente schreiben (Teil 1)
  • 10.30 Kaffeepause
  • 10.45 Patente lesen – Patente verstehen – Patente schreiben (Teil 2)
  • 12.30 Mittagspause
  • 13.45 Erfindungen und Arbeitnehmer
  • 14.45 Kaffeepause
  • 15.00 Patentrecherche – Einführung in kostenfreie Datenbanken
  • 17.00 Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort und Unterkunft

Der Kurs findet an folgender Adresse statt:

QGreen Hotel by Meliá
Katharinenkreisel
60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 69 70730-0
E-Mail: qgreen.frankfurt@melia.com
Internet: www.melia.com

Als Teilnehmer der Veranstaltung erhalten Sie unter dem Stichwort „GDCh 991/19“bis zum 7.11.2019 Sonderkonditionen. Bitte wenden Sie sich direkt an das Hotel für Ihre Reservierung.

Teilnahmegebühren

  • GDCh-Mitglied: € 520, –
  • Nichtmitglied: € 600, –

Die Gebühren sind einschließlich Begleitmaterial und GDCh-Zertifikat, Mittagessen, Kaffeepausen- und Konferenzgetränken, ausschließlich Unterkunft zu verstehen. Sie unterliegen nicht der Mehrwertsteuerpflicht (Steuerbefreiung nach § 4 Nr. 21. a) bb) UStG).

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte online bis zum 31.10.2019 (Anmeldeschluss) bei der Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V. (GDCh) an:

Anke Moosbauer
Fortbildungsorganisation
Telefon: +49 69 7917-291
E-Mail: a.moosbauer@gdch.de
Internet: www.gdch.de/fortbildung

01-02-2019

Kooperationen

Wir kooperieren mit der

Jostarndt Patentanwalts AG

Philipsstr. 8

52068 Aachen

Kooperation Jostarndt Patentanwalts AG
11-08-2017

In der Bundesliga der Patentwelt – Wirtschaftswoche

17-01-2018

Anwältin der Erfinder – Kölner Stadtanzeiger