Aktuell

15.04.2021 – Webinar „Quo vadis-CAI“

dompatent freut sich Sie nunmehr zu unserem zweiten Online Seminar einzuladen, in dem wir den aktuellen Stand des Investitionsabkommens zwischen China und der Europäischen Union, sowie Möglichkeiten zum Schutz des geistigen Eigentums in China beleuchten möchten

dompatent gibt einen kurzen Einblick in das CAI (EU- China Comprehensive Agreement on Investments) und den aktuellen Stand des Abkommens. Weiterhin möchten wir Ihnen die zur Verfügung stehenden Schutzmöglichkeiten für Ihre Innovationen in China vorstellen und auf die Unterschiede zu Schutzrechten in Deutschland bzw. Europa hinweisen.

Die Referenten:

Dr. Eva Bock, LL.M. ist Patentanwältin und Partnerin bei dompatent. Als Diplom-Chemikerin berät sie nationale und internationale Mandanten bei Anmeldungen technischer Schutzrechte im In- und Ausland, einschließlich in China.

Wanze Zhang, LL.M. ist Rechtsanwältin und Partnerin bei dompatent. Als Juristin berät sie nationale und internationale Mandanten bei Fragen zum Thema Marken und Designs und berät sie vor Messeauftritten.

Dr. Alexander Schuld ist Patentanwalt und Partner bei dompatent. Als Ingenieur der Luft- und Raumfahrttechnik berät er Mandaten bei dem Erwerb und der Verteidigung von Schutzrechten im In- und Ausland, wie beispielsweise in China.