Messeservice

Sicherheit für Ihren Auftritt

Ideen, Impulse, Kontakte: Messen bieten Inspiration, sind aber gleichzeitig auch eine Plattform für Fälschungen und Nachahmungen. Für Sie ist es existenziell wichtig, Ihre Innovationen schon im Vorfeld der Messe zu schützen. Und auch während der Messezeit bieten Ihnen unsere Experten und Fachanwälte ein breites Dienstleistungsspektrum – ob Sie nun feststellen, dass Ihre Schutzrechte verletzt wurden oder Ihnen selbst eine Schutzrechtsverletzung vorgeworfen wird. Wir helfen Ihnen, Ihr geistiges Eigentum effektiv abzusichern und sich gegen Angriffe zu verteidigen.

Was können wir für Sie tun? Wir betreuen und beraten Sie in folgenden Gebieten:

Auf Seiten des Rechtsinhabers:

  • Anmeldung von Schutzrechten
  • Erstellung von Abmahnungen
  • Beantragung von einstweiligen Verfügungen gegen Schutzrechtsverletzungen
  • Stellen von Grenzbeschlagnahmeanträgen bei der Zentralstelle Gewerblicher Rechtschutz (ZGR)
  • Stellen von Strafanzeigen
  • Abstimmung mit Zoll und/oder Polizei wegen Messebeschlagnahme
  • Begleitung der Beschlagnahmeaktion auf der Messe

Auf Seiten des (vermeintlichen) Verletzers:

  • Abwehr von Abmahnungen
  • Hinterlegung von Schutzschriften bei Gerichten, gegebenenfalls auch bei Polizei und Zoll
  • Hinterlegung der Schutzschriften beim zentralen elektronischen Schutzschriftenregister (ZSSR)
  • Unterstützung vor Ort gegen Messebeschlagnahme

Unsere Stärken für Sie

Bei uns erhalten Sie Rechtsanwalt- und Patentanwalt-Dienstleistungen aus einer Hand. Nutzen Sie die Vorteile durch unsere Nähe zur Kölner Messe und unsere Kenntnis der Kölner Richter und zuständigen Polizeibeamten sowie durch unsere chinesischsprachige Anwältin.